slowfood

Region und Bevölkerung

wijngaarden langhe romeinse brug spigno monferrato

Wunderschöne hügelige Täler abgewechselt mit Wiesen und Feldern. Lokale Höhen bis zu 900 Meter. Das Gebiet war und ist überwiegend landwirtschaftlich. Es gibt viel Wasser in der Umgebung: unser Tal hat seinen Namen vom Fluss Bormida, und fast jedes alten Bauernhaus hat immer noch seine eigene Quelle.

uitzichten

Vegetation , Landschaft

Die Vegetation besteht aus Laubwäldern von Kastanienbäumen, Eichen und Kiefern. Offene Felder und Wiesen, Obstbäumen (äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen, Pfirsiche, Feigen, Haselnüsse und Walnüsse. Ausserdem geniesst man das Landleben und die Kulturlandschaft wenn man Wandert, oder Radfahren und Reiten.

kleine dorpsfeesten

Feste

Wir nennen auch die vielen lokalen Feste und veranstaltungen, die von Mai bis September in jedem kleinen Dorf gehalten werden. Konzerte sind oft Teil des ländlichen Lebens im Sommer.

Riviera

riviera

Vor allem aber gibt es die lebendige Szene an der Riviera in nur 30-40 Autominuten entfernt, mittelalterlichen Fischerdörfer, breiten Boulevards, die Strände und das Mittelmeer.

wintersport

Wintersport

Für Leute die Wintersport lieben, gibt es ein Skigebiet in einem Abstand von eineinhalb Stunden Fahrt (südlich von Mondovi).

wijnoogst

Weinanbau

In Piemont ist der Weinanbau wichtig und sind die Weine renommiert (Barolo, Dolcetto, Nebbiolo, Moscato, etc.). Auch in Ligurien wächst der Weinanbau glücklicherweise.

glasindustrie

Arbeit und Zukunft

Aufgrund des Rückgangs des Agrarsektors ziehen oft junge Leute in die grossen Städte, es sei denn sie finden Arbeit in der Kleinindustrie, z.B. Glas, Möbel, Bau, Mitte oder Handwerk. Es gibt auch viele Handwerkskunst in unserer Region. Tourismus sollte eine Lösung bieten, aber als die ersten Schritte erst jetzt gestellt werden, findet man eine authentische unberührten Gegend mit altmodischen herzhafte Menschen, die jeder Ausländer gerne kommen sehen und sie sind immer bereit zu helfen. Daher ist es sehr einfach, den Kontakt mit ihnen zu machen, vorausgesetzt, man man ein wenig Italienisch spricht. Die Kriminalitätsrate ist sehr niedrig und die soziale Kontrolle ist hoch.

slowfood bra

Slowfood

Neben den kulinarischen Center Alba, Asti und Acqui Terme ist Bra berühmt für die hier gebildete Slow Food-Bewegung und die jährlichen kulinarische Feste.