Landscape, wind turbines

Landgut und Umgebung

Calanchi

Naturpark

Landgut Pian del Nasso grenzt am Regionalpark von Piana Crixia und die Langhe der Piemont trennt die Täler des Bormidas di Spigno. Die Calanchi Formationen sind gebildet durch Jahrhunderte von Erosion und Sedimentation der Felsen und Lehmboden: die sanfte Hügellandschaft mit Bauernhöfen sind einen Kontrast mit die Calanchi. Die Calanchi sind von Ursprung Meeresboden, und diese Region ist ein Open-Air geomorphologische Schatz. Der Kontrast zwischen der Vegetation und die erodierten Felsen ist faszinierend.

calanchi

Die Calanchi beherbergt einige seltenen Arten von wilden Vegetation und mann sieht graue Strähnen tufo (graue Felsformationen) und Grünareas mit ein ausgedehntes Netz von kleinen Wasserläufe in den zahlreichen kleinen Tälern.

calanchi pian del nasso

Der Sattel ist ein Teil unseres Landguts und gehört zu den geschützten Calanchi.

Vegetation

Herbst

Die gesamte Vegetation in unserer Region, die hauptsächlich besteht aus Unterholz von Kastanien, schwarz Hainbuche und Kiefer; es gibt auch verschiedene Arten von Eichen-und südeuropäischen blühenden Asche. Wilder Thymian, Rosmarin und Minze sind häufig sowie verschiedene Orchideenarten, Wildrosen und eine grosse Sammlung von Wildpflanzen.

Weissen Trüffel

weissen Trüffel

Piana Crixia ist eine der wichtigsten Standorte der wertvollen weissen Trüffel: und Herausforderung für Feinschmecker auf der Suche nach lokalen Produkten. Der weisse Trüffel hat eine Kugelform, mit vielen Unebenheiten auf der Rinde. Trotzdem ist die Oberfläche glatt und leicht samtig. Die Farbe variiert von hell bis dunkel-Creme, manchmal sogar grünlicher Farbe. Das Innere des weissen treuffel ist eindeutig und ist weiss oder grau-gelb mit dünnen weissen Adern. Der Duft ist angenehm aromatisch und von allen anderen Arten von Trüffel. Er wächst in Symbiose mit Eichen, Linden, Pappeln und Weiden und selten in Kombination mit anderen Trüffeln.

Trüffelhund

Um zu entstehen und zu wachsen, ist es für weissen Trüffel eine Notwendigkeit das es besonderen Boden- und Klimaverhältnisse gibt; der Boden ist eindeutig und feucht für die meiste Zeit des Jahres und reich an Kalzium und sie brauchen eine gute Luftzirkulation. All diese Eigenschaften machen die weisse Trüffel ein seltener, wertvoller und begehrenswertes Objekt. Die Trüffelsuche läuft von September bis Dezember.

Flüssen

rio cravi

Das Landgut Pian del Nasso befindet sich zwischen zwei Flüssen, Rio Madonna und Rio Cravi, die bei die Wassermühle (Mulino) ineinander übergehenent. Nach einigen Kilometern, die fliesst die Rio Madonna in Rio Bormida. Diese Flüsse sind in heissen Sommern trocken; im Frühjahr tragen sie oft viel Wasser. Da dieser Flüsse nicht sehr lang sind, ist das Risiko einer überschwemmten Gelände sehr gering.

rio madonna

Die kleine Flüsse waren fruher erforderlich, um die Wasserzufuhr zur Mühle zu liefern. Rio Madonna ist eine der Hauptquellen für die kommunale Wasserversorgung. Die Flüsse begrenzen das Grundstück Pian del Nasso über eine Länge von 1,5 km und geben das Landgut eine grüne Ansicht.

erosion rio madonna

Der Sandstein Erosion in Rio Madonna führt oft zu lustigen und künstlerischen Formen.

Landschaft, Pflanzen und Gartenarbeit

terrasplanten steenoven terras rustico

In den vergangenen fünfzehn Jahren haben wir versucht, um schrittweise das bestehenden Landgut mit den vorhandenen Elementen umzuwandlen in eine parkähnliche Landschaft, ohne wertvolle Vegetation und Strukturen zu beschädigen. Wir haben Rasenflächen rund um die Gebäude angelegt, Obstbäume gepflanzt, restaurierten alten Trockenmauern usw. Zur Erhaltung freier Sicht ist selektive Baumschnitt angewendet und bleibt vor allem in der Nähe der Flüsse ist Rückschnitt der Pflanzen erforderlich. Wir haben Wegen und Wanderwege in den Wäldern und Wiesen angelegt. Die Mäh- und Heu-arbeiten der grossen Felder werden durch ein lokaler Bauer ausgeführt.