vini piemontese

Süd Piemont

Nacht in Turin

Die Gegend ist vor allem berühmt für seine Weine, von denen einige zu den besten Italiens gehören, wie Barolo, Barbaresco, Barbera, Dolcetto und Moscato d'Asti.

Turin

Die lokale Küche ist in ganz Italien bekannt (Slow Food Küche). Die kostbaren weissen Trüffel der Region sind fast mit Gold zu vergleichen aufgrund der Feinheit und hohen Preis. Langhe, Monferrato und Roero Region sind Unesco-Welterbe ab Juni 2014

langhe

Langhe

Cuneo und Asti sind zwei Provinzen südlich und westlich des Flusses Tanaro sind berühmt für ihre Weine und weissen Trüffeln. In den Hügeln der Langhe befinden sich die besten Weinberge des Piemont. Die in dieser Region produzierte Weine sind hauptsächlich Nebbiolo, Dolcetto und Barbera. Die Nebbiolo-Trauben werden verwendet um die berühmte Piemontese Rotweine zu produzieren: Barolo und Barbaresco. Innerhalb der Langhe sind berühmte Weinstädte Barolo, La Morra, Monforte, Serralunga d'Alba und Barbaresco.

asti

Monferrato

Monferrato läuft von Turin nach der Ostgrenze Alessandria, begrenzt durch den Fluss Po im Norden, und die Verbindung mit der Langhe im Süden. Monferrato hat einen nördlichen und einen südlichen Teil und wird durch Asti in der Mitte geteilt. Dieser Bereich ist auch ein bekanntes Weinanbaugebiet, insbesondere für den Barbera d'Asti und den weniger bekannten Fresia, Grignolino, Brachetto, Malvasia und Ruche di Castagnole Monferrato; der Gavi auch als eine der wenigen Weissweine der Region bekannt. Monferrato ist auch berühmt für seine weissen Trüffel die im Herbst gefunden werden und bekannt für die lokalen Feste jeden Sonntag. Roero - die Hügel am Westufer des Flusses Tanaro zwischen Alba und Asti; der sandiger Boden erzeugt Nebbiolo Weine sowie die beste weisse Sorte im Piemont: Arneis. Weiterhin ist dieser Region auch für seine Honig bekannt; es gibt einen Weg, der Bienenzuchtweg, der Sie zu Fuss machen soll auch für die Pfirsiche, (besuchen Sie die lokalen Märkte in den Sommer und Herbst). Und dann gibt es das Eco-Museum des Roero. Der grosse Fussweg des Roero ist ein Pfad, das von Cisterna nach Bra führt, Es gibt hier viele alte Kalkstein und Sandsteinfelsen.

Orte in der Umgebung

cortemilia

Cortemilia: kleinen Provinzstadt und Zentrum der berühmten Haselnussproduktion (Ferrero).

roccaverano

Roccaverano: höchsten Punkt der Asti-Region und der Langhe, berühmt für seine Panoramablick auf die Alpen und den typischen Robbiola Käse.

acqui terme

Acqui Terme: Kulturstadt berühmt für seine Thermalquellen und Heilbäder; Acqui ist das gastronomische Zentrum der Region Monferrato.